Datenschutzerklärung

FASSUNG VOM 13. DEZEMBER 2020

Allgemeines

Global International Products NV (GIP NV), Markenname: Kentucky Horsewear legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Daher möchten wir Ihnen so viele Informationen wie möglich darüber geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, nachdem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie alle Informationen, die Sie für ein Verständnis dessen benötigen, welche personenbezogenen Daten wir erfassen, warum wir sie erfassen, wie lange wir sie speichern, welche Rechte Sie haben und wie Sie diese ausüben können. 

Zum Thema Cookies

Die Firma GIP verwendet auf ihrer Website www.kentucky-horsewear.com Cookies. Cookies sind kleine Computerdateien, die auf dem Gerät gespeichert werden, mit dem Sie unsere Website besuchen, beispielsweise einem Computer, Tablet oder Smartphone. Wenn wir im Folgenden das Wort „Cookies“ verwenden, sind damit auch andere vergleichbare Methoden gemeint. Cookies ermöglichen es der Website, Ihren Webbrowser zu erkennen. Das ist praktisch, denn dann müssen Sie beispielsweise nicht immer wieder aufs Neue Ihre Daten eingeben, Präferenzen angeben oder Ihre Einstellungen ändern. Auf diese Weise können wir auch eine bessere Funktion unserer Website gewährleisten, wir erhalten einen Einblick in das Besucherverhalten auf der Website und andere Parteien erhalten Informationen über Ihr Surfverhalten, damit sie personalisierte Werbung über mehrere Websites hinweg anzeigen und irrelevante Werbebotschaften auslassen können.

Cookies stellen keine Gefährdung für die Sicherheit Ihres Computers dar.

Wir verwenden unbedingt erforderliche, analytische und Marketing-Cookies. Ausgenommen für die Cookies, die unbedingt erforderlich (d. h. erforderlich für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website) sind, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung, bevor wir diese kleinen Computerdateien setzen.

Weitere Informationen dazu, welche Cookies wir verwenden, wie lange wir sie speichern und wie Sie hierauf reagieren können, finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Über uns

Ihre personenbezogenen Daten werden von der Firma GIP NV verwaltet, einer Gesellschaft belgischen Rechts mit Sitz in Pont-West 106, 9600 Ronse, Belgien, und mit der Unternehmenskennnummer BE 0828 536 782.

GIP NV ist der verantwortliche Verarbeiter Ihrer personenbezogenen Daten. Das bedeutet, dass GIP NV den Zweck und die Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten festlegt.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Für GIP NV ist die betreffende belgische Aufsichtsbehörde die zuständige Behörde. Deren Kontaktdaten sind: Belgische Datenschutzbehörde, Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, Belgien, +32 2 274 48 00 / [email protected]

Wann ist diese Datenschutzerklärung anwendbar?

Durch Ihre Nutzung einer Website, Teilnahme an einer Veranstaltung von Kentucky Horsewear, Anmeldung für Direktmarketing oder Ihre Zustimmung zur Erstellung eines Profils kann davon ausgegangen werden, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben und somit an sie gebunden sind. Alle personenbezogenen Daten, die GIP NV während Ihres Besuchs eines Geschäftes, einer Veranstaltung oder einer Website erfasst, werden entsprechend dieser Richtlinie gehandhabt. 

GIP NV schützt Ihre Daten und handelt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).

Lesen Sie diese Datenschutzerklärung für ein Verständnis dessen, wie personenbezogene Daten von uns über die Website, bei Veranstaltungen und in Geschäften erfasst und verarbeitet werden.

Wer wird durch diese Datenschutzerklärung geschützt? 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die personenbezogenen Daten, die durch GIP NV verarbeitet werden (siehe Kapitel: „Über uns“) und zwar Daten unserer Verbraucher (privat), Kunden (geschäftlich), Lieferanten und potenziellen Kunden.

Diese Datenschutzerklärung ist auch anwendbar, wenn Sie unsere Niederlassungen besuchen, Websites besuchen, unsere Apps nutzen, an Marktforschung, Umfragen, Wettbewerben, Werbeaktionen oder Veranstaltungen teilnehmen oder unsere Produkte und Dienstleistungen anderweitig nutzen. Auch die personenbezogenen Daten von ehemaligen Verbrauchern und Kunden werden so sorgfältig wie möglich behandelt und gemäß dieser Datenschutzerklärung gesichert.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir? 

  • Daten, die Sie uns in Geschäften und bei Veranstaltungen zur Verfügung stellen:

Beim Ausfüllen einer unserer „Halten Sie mich auf dem Laufenden“-Karten werden Sie gebeten, folgende Informationen anzugeben: Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum, Lieblingsgeschäft, Telefonnummer. Möglicherweise werden Sie gebeten, die folgenden Informationen einzutragen: Größe Ihres Pferdes und dessen Geburtsdatum. Wenn Sie an einer unserer nächsten Veranstaltungen teilnehmen möchten, werden Sie gebeten, folgende Informationen anzugeben: Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum, Lieblingsgeschäft, Telefonnummer.

  • Daten, die Sie uns durch die Nutzung unserer Dienste zur Verfügung stellen:

Auch durch die Nutzung unserer Dienste stellen Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung. Es können personenbezogene Daten erfasst werden wie z. B.: Name, Adresse, Geschlecht, Alter, Familienstand, E-Mail-Adresse, finanzielle Merkmale, Wohnort, Festnetz- und Mobiltelefonnummer, gekaufte Menge und Kaufhistorie. Diese Situation tritt ein, wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben, sich als Kunde registrieren, sich für einen der folgenden Dienste anmelden: elektronische Newsletter, digitales Marketing oder Presseinformationen, wenn Sie unseren Kundendienst anrufen oder wenn Sie uns einen Brief oder eine E-Mail schicken. 

  • Daten, die Sie uns durch die Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen:

Im Rahmen des normalen Betriebs erfasst der Webserver von GIP NV folgende Informationen über jeden Besucher einer Website: Ihre IP-Adresse, den Namen Ihres Internetdienstanbieters, die Software, den Typ und die Sprache Ihres Browsers, die Suchmaschine und die Schlüsselwörter, die zum Auffinden der Website verwendet wurden, das Datum und die Uhrzeit des Besuchs der Website, die auf der Website angesehenen Seiten, die Seiten anderer Websites, von denen aus Sie die Website besucht haben. Diese Informationen werden mithilfe von Cookies erfasst. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Wozu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten? 

GIP NV verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für verschiedenerlei Zwecke, wobei wir nur die Daten verarbeiten, die zur Erreichung des beabsichtigten Zwecks notwendig sind.

Wir verwenden personenbezogene Daten, wenn dies zu folgenden Zwecken erforderlich ist:

  • Bearbeitung einer Bestellung;
  • Lieferung der von Ihnen gewünschten Waren, Dienstleistungen und/oder Informationen;
  • Bereitstellung von Informationen, Waren und Dienstleistungen, die über unsere Website angeboten werden, zum Zweck der Bearbeitung von Rechnungen und Bestellungen;
  • Kontrolle und Ausführung von finanziellen Transaktionen im Zusammenhang mit Ihren Zahlungen;
  • Verwaltung Ihres Kundenkontos bei uns;
  • Kontrolle beim Herunterladen von Daten von unserer Website;
  • Messung und Überwachung der Nutzung sowie Verbesserung von Qualität und Inhalten dieser Website;
  • Anpassung von Inhalten und Layout dieser Website;
  • Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen von GIP NV;
  • Organisation von und Einladungen zu unseren Veranstaltungen;
  • Organisation von Wettbewerben;
  • Einhaltung der Gesetze und behördlichen Vorschriften, denen wir unterliegen;
  • Bereitstellung von allgemeinem oder Direktmarketing für Sie;

Sie können Ihre Einwilligung hierzu jederzeit widerrufen. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter dem Abschnitt „Wie können Sie uns kontaktieren?“

Weitere Informationen zu unseren Direktmarketing-Aktivitäten:

GIP NV wird Ihnen nur dann (personalisierte) Mitteilungen zusenden, wenn Sie uns Ihre Zustimmung hierzu gegeben haben. 

Weitere Informationen zu unseren Direktmarketing-Aktivitäten:

GIP NV wird Ihnen nur dann (personalisierte) Mitteilungen zusenden, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke geben. Wir können Sie kontaktieren (1) schriftlich, durch Post an Ihre Privatadresse; (2) durch Anruf oder SMS an die von Ihnen angegebenen Telefonnummern; oder (3) per E-Mail mit Informationen über Veranstaltungen, Aktionen, Sonderangebote, Produkte, Dienstleistungen und/oder bezüglich Preisanfragen. Wenn Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten oder wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, können Sie sich jederzeit mittels einer E-Mail an [email protected] hiervon abmelden.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir wenden die größtmögliche Sorgfalt dafür auf, in unseren Geschäftsräumen und auf unserer Website Ihre Privatsphäre und personenbezogenen Daten zu schützen. GIP NV verwendet zur sicheren Speicherung Ihrer Daten eine Kombination aus technologischen und organisatorischen Maßnahmen. 

Unsere Mitarbeiter sind in Bezug auf den korrekten Umgang mit Ihren persönlichen Daten geschult. Darüber hinaus wird im Rahmen jedes Projekts, das sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten konzentriert, unter Berücksichtigung Ihrer Interessen eine Bewertung im Hinblick auf die Sicherheit und den Schutz dieser Daten durchgeführt. Zudem werden unsere interne Informationssicherheitsrichtlinie, unsere Sicherheitsanforderungen und unsere Verwaltungsstandards von unseren Mitarbeitern aktuell gehalten und befolgt. 

Außerdem arbeiten wir mit spezialisierten Profilen, die die Sicherheit unseres Netzwerks, unserer Infrastruktur und unserer IT-Systeme gewährleisten. Wir nutzen zudem eine Reihe von technologischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung und Verlust oder Diebstahl unserer Daten, wie z. B.: Passwortschutz, Firewalls, Antivirus-Programme und Zugangskontrollen für unsere Mitarbeiter. Allerdings ist keine Methode der Datenübertragung oder -speicherung jemals vollkommen sicher. Sollte es zu einer Verletzung Ihrer Daten mit negativen Folgen kommen, werden Sie unter den gesetzlich vorgesehenen Bedingungen persönlich informiert. Wenn Sie Fragen zum Thema Datensicherheit haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

Geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter oder verkaufen wir sie?

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte und geben sie auch nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weiter. Ausnahmen hierzu sind: 

  • Weitergabe an Unternehmen, die rechtlich mit der Firma GIP NV verbunden sind und ihren Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben. Ihre personenbezogenen Daten werden an diese Unternehmen zu denselben Zwecken weitergegeben, wie sie in der Datenschutzerklärung angegeben sind. In diesem Zusammenhang erhalten diese Unternehmen die Eigenschaft eines mit für die Verarbeitung Verantwortlichen. Sie können mittels einer E-Mail an [email protected] eine Liste dieser Unternehmen anfordern. 
  • Weitergabe an einen Rechtsnachfolger, der einen Teil oder die Gesamtheit der Firma GIP NV übernimmt;
  • Weitergabe an anerkannte Finanz- oder Bankinstitute, deren Mitwirkung für die ordnungsgemäße Durchführung des Zahlungsvorgangs erforderlich ist;
  • Weitergabe an Kreditauskunfteien. Wir behalten uns das Recht vor, von Dritten, wie z. B. Kreditauskunfteien, Informationen einzuholen. Wir verwenden wir die Informationen, die wir zuvor über Sie verarbeitet haben, um Folgendes zu ermöglichen: (1) Lieferung Ihrer Waren bzw. Bereitstellung von Dienstleistungen; (2) Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses; und (3) Verhinderung von Betrug. Wenn wir eine solche Informationsanfrage stellen, informieren wir Sie zuvor über diese Absicht und darüber, ob gegebenenfalls eine Registrierung der Nachforschungsanfrage in eine Kreditdatei aufgenommen wird;
  • In Situationen, in denen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn wir glauben, dass eine solche Maßnahme notwendig ist, um Betrug oder Cyberkriminalität zu verhindern oder um die Website oder die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit einer Person zu schützen. (Wir verweisen auf das Kapitel „Wozu wir Ihre Daten verwenden“)
  • Situationen, in denen dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Einige unserer Datenbanken werden Dritten, die in unserem Auftrag arbeiten und uns bei der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen unterstützen, zugänglich gemacht oder an diese übertragen. Hierzu gehören beispielsweise unsere Handelsvertreter, die selbstständigen Einzelhändler und unsere Dienstleister im Bereich Webhosting, Cloud Services oder Wartungsdienste. Darüber hinaus unterstützen uns verschiedene Postdienste dabei, Ihnen die Pakete mit den von Ihnen bei uns bestellten Waren zuzustellen. (Z. B. DPD, Fedex, Bpost, PostNL usw.) Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken und beschränkt sich auf die Daten, die diese zur Ausführung unseres Auftrags benötigen. Wir stellen sicher, dass diese, genauso wie wir, Ihre Daten sicher, respektvoll und mit der gebotenen Sorgfalt verwalten und bieten ausreichende vertragliche Garantien. 
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf der Grundlage einer Abwägung Ihrer Rechte und Freiheiten offenlegen und Sie werden jederzeit transparent über diese Daten informiert (es sei denn, es liegen gesetzliche Ausnahmen vor). 
  • Wenn Sie Ihre Zustimmung dazu geben.

Bei allen Übertragungen jenseits der Grenzen des Europäischen Wirtschaftsraumes stellen wir durch vertragliche oder sonstige Maßnahmen sicher, dass Ihre Daten ein angemessenes Schutzniveau erhalten, das mit dem innerhalb der EU geltenden Schutzniveau gemäß den europäischen Vorschriften vergleichbar ist. 

Darüber hinaus kann es vorkommen, dass wir im Rahmen der Erstellung gewerblicher und interner/externer Berichte anonyme, aggregierte Statistiken offenlegen. Beispiele hierfür sind: Besucher unserer Website, zur Beschreibung unserer Dienstleistungen gegenüber potenziellen Partnern, Werbekunden, Sponsoren und anderen seriösen Dritten sowie für andere rechtmäßige Zwecke. Diese Statistiken enthalten keine Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können. 

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Dritte haben, wenden Sie sich bitte an GIP NV. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter dem Abschnitt „Wie können Sie uns kontaktieren?“. Sofern diese Verarbeitung über die durch GIP NV festgelegten Zwecke hinausgeht, ist der Dritte in vollem Umfang für diese Verarbeitung verantwortlich und GIP NV kann in keiner Weise für diese Verarbeitung zur Verantwortung gezogen oder haftbar gemacht werden. 

Ihre Datenschutzrechte und wie Sie diese ausüben können 

Ein Überblick über Ihre Rechte: 

Sie haben das Recht, Einblick in Ihre personenbezogenen Daten zu nehmen und diese ändern oder löschen zu lassen („Recht auf Vergessenwerden“). Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen. Sie haben außerdem das Recht, eine Kopie aller Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, anzufordern, soweit dies technisch möglich ist. Zudem haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Dritten übermitteln. 

Praktische Informationen: 

Wie können Sie Ihre Rechte wahrnehmen?

Zur Ausübung dieser Rechte, oder wenn Sie weitere Informationen über Ihre Rechte benötigen, senden Sie einfach eine E-Mail an [email protected]. Damit Sie Ihr Recht auf Einblick ausüben können, müssen wir, um eine unbefugte Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern, Ihre Identität überprüfen. Im Zweifelsfall oder bei Unklarheiten bitten wir Sie zunächst um zusätzliche Informationen (z. B. eine Kopie Ihres Personalausweises). Zum Schutz Ihrer Privatsphäre schwärzen Sie auf der Kopie bitte das Passfoto und die Personalausweisnummer (u. ä.). 

Entstehen hierdurch Kosten für Sie? 

Für die Ausübung Ihrer Datenschutzrechte entstehen Ihnen keine Kosten, es sei denn, Ihr Antrag ist offensichtlich unbegründet oder aufgrund seines Wiederholungscharakters unverhältnismäßig. In einem solchen Fall haben wir das Recht und die Wahl – in Übereinstimmung mit dem Datenschutz – eine Gebühr zu erheben (entsprechend den Verwaltungskosten für die Bereitstellung der angeforderten Informationen oder Kommunikation) oder Ihrem Antrag nicht Folge zu leisten. 

Wie wird die Antwort an Sie übermittelt?

Wenn Sie Ihren Antrag elektronisch übermitteln, werden Ihnen die angeforderten Informationen nach Möglichkeit elektronisch zur Verfügung gestellt, sofern Sie nichts anderes beantragt haben. Auf jeden Fall erhalten Sie von uns eine kurz gefasste, klare, verständliche und leicht zugängliche Antwort. 

Wann wird die Antwort an Sie übermittelt?

Wir reagieren so schnell wie möglich auf Ihren Antrag. Auf jeden Antrag reagieren wir innerhalb eines Monats nach Erhalt. Dies ist abhängig von der Komplexität des Antrags und der Anzahl der Anträge. Gegebenenfalls kann die Bearbeitung der Anträge um einen weiteren Zeitraum von zwei Monaten verlängert werden. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags informieren. 

Im Übrigen steht Ihnen das Recht zu, bei der belgischen Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen. Kontaktdaten der belgischen Datenschutzbehörde:

Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel. Belgien.
+32 2 274 48 00
[email protected]

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Es ist uns gesetzlich nicht gestattet, personenbezogene Daten länger zu speichern, als es zur Erreichung des Zwecks, für den wir sie erfasst haben, erforderlich ist.

Die Dauer der Speicherung kann je nach Verarbeitungsvorgang variieren. Einige Beispiele: Im Allgemeinen bewahren wir Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von 10 Jahren nach Ihrem letzten Einloggen oder Ihrer letzten Transaktion bei GIP NV auf.

Für Marketingzwecke, zu denen Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben, werden Ihre Kontaktdaten so lange von uns aufbewahrt, wie Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen.

Außerdem sind wir zur Erfüllung unserer buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen aufgrund verschiedener lokaler Gesetze verpflichtet, Ihre Daten für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. Wir haben daher die Dauer der Speicherung auf 10 Jahre festgelegt.

Nach Ablauf der jeweiligen Speicherfrist(en) werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder anonymisiert. 

Wie bleiben Sie bezüglich Änderungen an dieser Datenschutzerklärung auf dem Laufenden? 

GIP NV behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ganz oder teilweise zu ändern, zu modifizieren, zu ergänzen oder zu löschen. Dieser Fall kann z. B. im Falle von Marktentwicklungen oder neuen, durch uns angewendeten Verarbeitungsvorgängen eintreten. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Durch Ihre Nutzung einer Website nach einer solchen Änderung dieser Datenschutzerklärung wird davon ausgegangen, dass Sie die Änderung akzeptiert haben, unabhängig davon, ob Sie diese Datenschutzerklärung gelesen haben. 

Wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte sofort die Website, auf der Sie diese Datenschutzerklärung einsehen. Es ist Ihnen nicht gestattet, ein Profil zu erstellen oder Direktmarketing zu erhalten, wenn Sie diese Datenschutzerklärung nicht akzeptieren. 

Wie können Sie uns kontaktieren? 

Wenn Sie Fragen, Vorschläge oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung oder unserer Verwendung Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

Sie können sich auch auf dem Postweg an uns wenden:

Global International Products NV 
Pont-West 106
9600 Ronse 
Belgien
Unternehmenskennnummer: BE 0828 536 782