Datenschutzerklärung

Allgemeines

Global International Products NV (GIP NV), Markenname: Kentucky Horsewear achtet auf Ihre Privatsphäre. Deshalb möchten wir Sie so umfassend wie möglich darüber informieren, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir erheben, warum wir sie erheben, wie lange wir sie speichern, welche Rechte Sie haben und wie Sie sie ausüben können.

 

Über Cookies

Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, die es uns ermöglichen, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Traffic zu analysieren. Wir geben Informationen über die Nutzung unserer Website an unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner weiter, die diese mit anderen Informationen kombinieren können, die Sie während Ihrer Nutzung ihrer Dienste bereitgestellt oder gesammelt haben.

 

Wer sind wir?

Ihre durch die Kommunikation mit uns erhobenen personenbezogenen Daten werden von der GIP NV, einer nach belgischem Recht gegründeten Gesellschaft mit Sitz in Pontwest 106, 9600 Ronse, Belgien und mit der Handelsregisternummer BE 0828 536 782 verwaltet.

GIP NV ist der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Dies bedeutet, dass GIP NV den Zweck und die Mittel für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestimmt.

 

Wann ist diese Richtlinie anwendbar?

Durch die Nutzung einer Website, die Teilnahme an einem Kentucky Horsewear-Event, das Abonnement von Direktmarketing oder die Annahme der Erstellung eines Profils gilt die Richtlinie als gelesen, akzeptiert und Sie sind an sie gebunden. Alle personenbezogenen Daten, die GIP NV während Ihres Besuchs in einem Geschäft, einer Veranstaltung oder einer Website erfasst, werden in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie behandelt und verwendet.

GIP NV schützt Ihre Privatsphäre und handelt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des belgischen Datenschutzgesetzes (Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den "Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten") und der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung ("GDPR"). Bitte lesen Sie diese Richtlinie, um mehr darüber zu erfahren, wie personenbezogene Daten von uns über die Website, bei Veranstaltungen und in Geschäften erhoben und verarbeitet werden.

 

Wer ist durch diese Richtlinie geschützt?

Diese Richtlinie gilt nur für die personenbezogenen Daten, die GIP NV als Verantwortlicher verarbeitet (siehe Kapitel: "Wer sind wir?"). Diese Richtlinie gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Verbraucher (privat) und Kunden (geschäftlich) in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen. Diese Richtlinie gilt auch, wenn Sie unsere Büros oder unsere Geschäfte und Websites besuchen, unsere Apps nutzen, an Marktforschungen, Umfragen, Wettbewerben, Aktionen oder Veranstaltungen teilnehmen oder auf andere Weise unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen. Die personenbezogenen Daten ehemaliger Verbraucher und Kunden werden in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie ebenfalls so sorgfältig wie möglich behandelt und geschützt.

 

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

  • Daten, die Sie uns in Geschäften und bei Veranstaltungen zur Verfügung stellen:

Beim Ausfüllen einer "Halten Sie mich auf dem Laufenden"-Karte können Sie folgende Informationen angeben: Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum, Lieblingsladen, Telefon. Sie können auch gebeten werden, folgende weitere Informationen bereitzustellen: Maße Ihres Pferdes, Geburtsdatum. Für die Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen übermitteln Sie uns folgende Informationen: Name, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum, Lieblingsladen, Telefon.

  • Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Services zur Verfügung stellen:

Sie können personenbezogene Daten auch durch die Nutzung unserer Dienste bereitstellen. Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Geschlecht, Alter, Ehestand, E-Mail-Adresse, finanzielle Merkmale, Wohnort, Festnetz- und Mobiltelefonnummer, Größe und Kaufhistorie können erfasst werden. Dies ist der Fall, wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben, sich als Kunde registrieren, einen der folgenden Dienste abonnieren: elektronischer Newsletter, digitales Marketing oder Presseinformationen, wenn Sie unseren Kundendienst anrufen oder wenn Sie uns einen Brief oder eine E-Mail senden.

  • Daten, die Sie uns durch die Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen:

Im Rahmen des normalen Betriebs sammelt der Webserver der GIP NV folgende Informationen über jeden Besucher einer Website: Ihre IP-Adresse, den Namen Ihres Internet Service Providers, die Software, den Typen und die Sprache Ihres Browsers, die Suchmaschine und die Schlüsselwörter, die zum Auffinden der Website verwendet wurden, das Datum und die Uhrzeit, zu der Sie auf die Website zugegriffen haben, die von Ihnen auf der Website angesehenen Seiten, die Seiten anderer Websites, von denen Sie auf diese Website zugegriffen haben. Diese Informationen werden durch Cookies erfasst. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Wofür verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

GIP NV verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke, wobei wir nur die Daten verarbeiten, die zur Erreichung des Zwecks erforderlich sind.

Wir verwenden personenbezogene Daten, wenn es erforderlich ist, für die:

  • Bearbeitung einer Bestellung;
  • Bereitstellung von Waren, Dienstleistungen und/oder Informationen, die von Ihnen angefordert wurden;
  • Bereitstellung der über unsere Website angebotenen Informationen, Waren und Dienstleistungen zur Rechnungsstellung und Auftragsabwicklung;
  • Überprüfung und Durchführung von Finanztransaktionen im Zusammenhang mit von Ihnen getätigten Zahlungen;
  • Verwaltung Ihres Kontos bei uns;
  • Auditierung der Downloads von Daten von unserer Website;
  • Messung und Überwachung der Nutzung und Verbesserung der Qualität und des Inhalts dieser Website;
  • Anpassung des Inhalts und des Layouts dieser Website;
  • Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen von GIP NV;
  • Organisation und Einladung zu unseren Veranstaltungen;
  • Profilerstellung (um Ihnen personalisierte kommerzielle Informationen zur Verfügung zu stellen);
  • Targeting auf Online-Plattformen;
  • Organisation von Wettbewerben;
  • Einhaltung der gesetzlichen oder regulatorischen Bestimmungen, denen wir unterliegen;
  • Bereitstellung von allgemeinem oder direktem Marketing für Sie;

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Kategorien (i) bis (v) ist für die Erfüllung des Vertrages, den Sie mit GIP NV haben, erforderlich.

Die Kategorien (vi) bis (xiii) werden im Rahmen der berechtigten Interessen verarbeitet, die GIP NV an der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten hat: Verhinderung von Betrug oder Missbrauch von Dienstleistungen, Marktforschung, Verbesserung der Website, Organisation von Wettbewerben und Veranstaltungen sowie Erstellung von Profilen. In diesen Fällen wird GIP NV stets eine Balance zwischen unserem legitimen Interesse und Ihrer Privatsphäre anstreben.

Die Verarbeitung im Rahmen der Kategorien (xv) erfolgt nur, wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben.

Einige zusätzliche Informationen zu unseren Direktmarketingaktivitäten (xv):

GIP NV stellt Ihnen nur dann (personalisierte) Mitteilungen zur Verfügung, wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing zugestimmt haben. Wir können Sie (1) schriftlich an Ihre Privatadresse, (2) telefonisch oder als Nachricht an die von Ihnen angegebene(n) Telefonnummer(n) oder (3) per E-Mail oder Fax mit Informationen über Veranstaltungen, Werbeaktionen, Aktionen, Produkte, Dienstleistungen und/oder Wettbewerbe kontaktieren. Wenn Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten oder wenn Sie es vorziehen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht für das Direktmarketing verarbeitet werden, können Sie dies jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden.

 

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir arbeiten hart, um Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten in unseren Büros, in den Geschäften und auf unserer Website zu schützen. GIP NV nutzt eine Kombination aus technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Unsere Mitarbeiter sind im korrekten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten geschult. Darüber hinaus wird im Rahmen jedes Projekts, das auf die Verarbeitung personenbezogener Daten abzielt, eine Bewertung hinsichtlich der Sicherheit und des Schutzes dieser Daten unter Berücksichtigung Ihrer Interessen durchgeführt. Weiterhin wird die Einhaltung unserer internen Richtlinien zur Informationssicherheit, Sicherheitsanforderungen und Managementstandards durch unsere Mitarbeiter nachgehalten.

Wir arbeiten ebenfalls mit spezialisierten Profilen zusammen, die für die Sicherheit unseres Netzwerks, unserer Infrastruktur und unserer Informationssysteme verantwortlich sind. Darüber hinaus setzen wir alle möglichen technischen Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung und Verlust oder Diebstahl unserer Daten zu schützen, wie z.B.: Passwortschutz, Firewalls, Virenschutz und Zugangskontrollen für unsere Mitarbeiter. Allerdings ist keine Methode zur Übertragung oder Speicherung von Daten völlig sicher. Sollte es daher zu einer Datenschutzverletzung mit negativen Folgen für Sie kommen, werden Sie entsprechend den gesetzlich vorgesehenen Anforderungen persönlich informiert. Wenn Sie ein Anliegen mit Bezug zur Sicherheit haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected] 

 

Teilen oder verkaufen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verkaufen oder geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weiter, außer:

  • an Unternehmen, die rechtlich mit der GIP NV verbunden sind und Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben. Ihre personenbezogenen Daten werden an diese Unternehmen zu den gleichen Zwecken weitergegeben wie die in dieser Richtlinie genannten. Diese Unternehmen stellen in diesem Zusammenhang gemeinsame Verantwortliche dar. Sie können eine Liste dieser Unternehmen anfordern, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden.
  • an einen Rechtsnachfolger, der einen Teil oder die gesamte GIP NV erwirbt;
  • an anerkannte Finanz- oder Bankinstitute, deren Nutzung für den reibungslosen Ablauf des Zahlungsverfahrens erforderlich ist;
  • um Kreditauskunfteien anzufragen. Wir behalten uns das Recht vor, Informationen über Sie von anderen Dritten wie z.B. Kreditauskunfteien anzufordern. Wir fügen diese Informationen zu den Informationen, die wir zuvor über Sie verarbeitet haben, hinzu, um es uns zu ermöglichen: (1) Ihnen Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen; (2) Ihr Kauferlebnis zu verbessern; und (3) zur Bekämpfung von Geldwäsche und Betrug beizutragen. Wenn wir eine solche Anfrage stellen, werden wir Sie vorher über diese Absicht und ebenfalls darüber informieren, ob diese Anfrage in einer Kreditakte erfasst wird;
  • wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn wir glauben, dass eine solche Maßnahme notwendig ist, um Betrug oder Cyberkriminalität zu verhindern oder die Website oder die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit einer anderen Person zu schützen. (Wir verweisen auf das Kapitel "Wofür verwenden wir Ihre Daten");
  • wenn es notwendig ist, um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Einige unserer Datenbanken werden Dritten, die in unserem Auftrag arbeiten und uns bei der Lieferung unserer Produkte und Dienstleistungen unterstützen, zugänglich gemacht oder an diese übertragen. Denken Sie beispielsweise an unsere Handelsvertreter, die unabhängigen Einzelhändler und unsere Dienstleister für Webhosting, Cloud Services oder Wartungsdienste. Darüber hinaus unterstützen uns mehrere Postdienste bei der Auslieferung der von Ihnen bei uns bestellten Pakete (z.B. DPD, Fedex, BPost, Post NL etc.). Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur zu den in dieser Richtlinie genannten Zwecken und ist auf die Daten beschränkt, die sie zur Erfüllung unseres Auftrags benötigen. Wir stellen sicher, dass sie, genau wie wir, Ihre Daten sicher, respektvoll und mit der gebotenen Sorgfalt behandeln und vereinbaren dazu angemessene vertragliche Garantien.
  • wenn wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse an der Übertragung haben. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur auf Grundlage einer Bewertung Ihrer Rechte und Freiheiten und Sie werden stets transparent darüber informiert (außer im Fall gesetzlicher Ausnahmen).
  • wenn Sie Ihre Zustimmung geben. In allen anderen Fällen, in denen wir Ihre Daten an Dritte weitergeben würden, werden wir Ihnen einen transparenten Hinweis geben, durch den Sie über den Dritten, den Zweck der Weitergabe und die Verarbeitung informiert werden. Soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden wir Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen.

Für alle Datenübertragungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums stellen wir durch geeignete, in den Vertrag eingebettete Schutzvorkehrungen oder andere Maßnahmen sicher, dass Ihre Daten ein angemessenes Schutzniveau erhalten, das mit dem Schutz vergleichbar ist, den sie innerhalb der EU nach den europäischen Vorschriften genießen würden.

Wir können ebenfalls anonyme, aggregierte Statistiken für die kommerzielle und interne/externe Berichterstattung offenlegen. Zum Beispiel: über Besucher unserer Website, um unsere Dienstleistungen für potenzielle Partner, Werbetreibende, Sponsoren und andere seriöse Dritte zu beschreiben und für andere legale Zwecke. Diese Statistiken enthalten keine Informationen, durch die Sie identifiziert werden können.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dritten haben, wenden Sie sich bitte an den betreffenden Dritten. Soweit diese Verarbeitung über den von GIP NV festgelegten Zweck hinausgeht, ist der Dritte in vollem Umfang für diese Verarbeitung verantwortlich, und GIP NV kann in keiner Weise für diese Verarbeitung verantwortlich oder haftbar gemacht werden.

 

Welche Datenschutzrechte haben Sie und wie können Sie diese ausüben?

Eine Übersicht über Ihre Rechte:

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu überprüfen und die Korrektur oder Löschung ("Recht auf Vergessenheit") zu verlangen. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen. Sie haben auch das Recht, von allen Ihren personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden, eine Kopie zu verlangen, soweit dies technisch möglich ist. Sie haben auch das Recht, Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit auszuüben.

Praktische Hinweise:

Wie kann man seine Rechte ausüben? Um diese Rechte auszuüben oder wenn Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten benötigen, senden Sie einfach eine E-Mail an [email protected] Um Ihr Zugangsrecht auszuüben und eine unbefugte Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern, müssen wir Ihre Identität überprüfen. Im Zweifelsfall werden wir Sie zunächst um zusätzliche Informationen bitten (z.B. eine Kopie Ihres Personalausweises).

Musst man dafür bezahlen? Sie können Ihre Datenschutzrechte kostenlos ausüben, es sei denn, Ihre Anfrage ist offensichtlich unbegründet oder übertrieben, insbesondere aufgrund von Wiederholungen. In diesem Fall haben wir - in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung - das Recht und die Option, Ihnen eine angemessene Gebühr in Rechnung zu stellen (unter Berücksichtigung der Verwaltungskosten für die Bereitstellung der angeforderten Informationen oder Kommunikation) oder die Erfüllung Ihrer Anfrage zu verweigern.

Wie erhalten Sie eine Antwort? Wenn Sie Ihre Anfrage elektronisch stellen, werden Ihnen die angeforderten Informationen nach Möglichkeit elektronisch zur Verfügung gestellt, sofern Sie nichts anderes verlangen. In jedem Fall werden wir Ihnen eine präzise, transparente, verständliche und leicht zugängliche Antwort geben.

Wann werden Sie eine Antwort erhalten? Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Anfrage beantworten. Abhängig von der Komplexität der Anfrage und der Anzahl der Anfragen kann diese Frist bei Bedarf um weitere zwei Monate verlängert werden. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie innerhalb eines Monats nach Erhalt der Anfrage benachrichtigen.

Abschließend haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde oder bei der belgischen Datenschutzkommission (unsere zuständige Aufsichtsbehörde) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch GIP NV einzureichen. Die belgische Datenschutzkommission ist erreichbar unter:

Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel. +32 (0)2 274 48 00 / [email protected]www.privacycommission.be 

 

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Es ist uns gesetzlich nicht gestattet, personenbezogene Daten länger zu speichern, als es zur Erreichung des Zwecks, für den wir sie erhoben haben, erforderlich ist. Die Speicherdauer kann daher je nach Verarbeitungsaktivität unterschiedlich sein. Einige Beispiele: Im Allgemeinen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 5 Jahren nach Ihrem letzten Login oder Ihrer letzten Transaktion mit GIP NV. Personenbezogene Daten, die für Wettbewerbe erhoben wurden, werden nur für ein Jahr nach Abschluss des Wettbewerbs gespeichert. Für Marketingzwecke, für die Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, werden Ihre Kontaktdaten von uns gespeichert, solange Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen. Um unseren Buchhaltungs- und Steuerverpflichtungen nachzukommen, unterliegen wir einer Vielzahl von lokalen Gesetzen, um Ihre Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern.

Nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfrist(en) werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder anonymisiert.

 

Wie können Sie über Änderungen an dieser Richtlinie auf dem Laufenden bleiben?

GIP NV behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise zu ändern, anzupassen, zu ergänzen oder zu entfernen. Dies kann beispielsweise vor dem Hintergrund von Marktentwicklungen oder neuen Arten der Verarbeitung, die wir einsetzen, geschehen. Daher bitten wie Sie, diese Richtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Durch die Nutzung einer Website nach einer solchen Änderung an dieser Richtlinie, wird davon ausgegangen, dass Sie diese Änderung akzeptiert haben, unabhängig davon, ob Sie diese Richtlinie gelesen haben.

Wenn Sie diese Richtlinie nicht akzeptieren, verlassen Sie bitte sofort die Website, über die Sie diese Richtlinie aufrufen. Es ist Ihnen nicht gestattet, ein Profil zu erstellen oder Direktmarketing zu erhalten, wenn Sie diese Richtlinie nicht akzeptieren.

 

Wie können Sie mit uns in Kontakt treten?

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Bedenken zu dieser Richtlinie oder zur Verwendung Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

Sie können uns auch kontaktieren unter

Global International Products NV
Pontwest 106
9600 Ronse
Belgien
Handelsregisternummer: BE 0828 536 782