Temperatur-Hinweise für Decken

Oktober 20, 2020

Temperatur-Hinweise für Decken

Wenn Sie sich derzeit im Stall umschauen, bemerken Sie, dass hier und da Decken auftauchen. Hören Sie auf sich zu fragen, ob Ihr Pferd auch eine braucht. Wir haben einen Temperatur-Leitfaden mit Grundlagen erstellt, die Sie beim Eindecken eines Pferdes kennen sollten.

Die Auswahl an Decken ist immens. Es gibt Decken für jeden Anlass und jede Decke hat verschiedene Eigenschaften und technische Details. Um mehr über die technischen Details zu erfahren, haben wir früher schon einen Blogpost geschrieben, indem über verschiedene Begriffe gesprochen wird, die Sie bei der Auswahl einer Decke finden. Dieser Blogpost konzentriert sich darauf, welche Decke Sie bei welcher Temperatur verwenden sollten.

Faktoren, die die Temperatur des Pferdes beeinflussen

Das erste und wichtigste an diesem Blog ist zu verstehen, dass jedes Pferd anders ist. Genau wie Menschen ist einigen Pferden kälter als anderen. Wenn Sie 2 Pferde haben, ist es möglich, dass eines eine 200 g Decke trägt und ihm noch warm ist, während ein anderes Pferd 400 g benötigt. Dies hängt auch von Alter, Gewicht und Rasse ab. Einem 25 Jahre alten Pferd ist eher kalt als einem 5 Jahre alten. Ein untergewichtiges Pferd benötigt ebenfalls zusätzlichen Schutz.

Die Außentemperatur ändert sich stark: Am Morgen kann es noch sonnig sein, während der Nachmittag windig und regnerisch ist. Tatsächlich sind die Temperaturen morgens und abends etwa 7 Grad anders als mittags. Kontrollieren Sie Ihr Pferd regelmäßig, um sicherzustellen, dass es die richtige Decke hat und die Temperatur angenehm ist. Wenn Ihr Pferd im Stall steht, ändert sich die Temperatur auch, aber weniger häufig, da das Pferd weder Wind noch Regen oder anderen Wetterbedingungen ausgesetzt ist. Vergessen Sie also nicht, auch die Temperatur des Stalls zu prüfen und bei Bedarf die Decke zu wechseln.

Es ist keine Überraschung, dass geschorenen Pferden kälter ist als nicht geschorenen. Da sie keinen natürlichen Schutz haben, müssen wir ihn ihnen geben. Um Ihnen bei der Auswahl der richtigen Decke zu helfen, haben wir eine Tabelle mit den Decken erstellt, die Sie bei unterschiedlichen Temperaturen verwenden sollten. Dies ist ein Leitfaden, daher kann es bei jedem Pferd abweichen.

Die Auswirkungen von zu geringem Eindecken

Ein altes Sprichwort sagt, dass man die Ohren des Pferdes fühlen soll. Wenn sie sich kalt anfühlen, sei auch dem Pferd kalt. Dies ist leider ein Mythos. Der beste Weg, um zu prüfen, ob dem Pferd kalt ist, besteht darin, zu fühlen, ob sich das Pferd auf der Innenseite der Decke kalt anfühlt. Sie können auch feststellen, dass Ihrem Pferd kalt ist, wenn es mehr frisst, denn dies ist ein natürlicher Weg, um den Stoffwechsel am Laufen zu halten. Wenn das Fell des Pferdes aufsteht oder es zittert, ist ihm wahrscheinlich auch kalt. Legen Sie aber niemals eine wärmere Decke auf, wenn Ihnen kalt ist. Die Art und Weise, wie wir Menschen Temperaturen fühlen, ist anders als bei Pferden. Wenn einem Pferd kalt ist, kann es sich leicht aufwärmen, aber es ist dennoch besser, eine angenehme Temperatur für das Pferd zu haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Pferd Schutz bieten, denn dies hilft ihm ebenfalls sich zu wärmen

Die Auswirkungen von zu starkem Eindecken

Übermäßiges Eindecken kann gefährlicher sein, als Sie denken. Pferden fällt es schwerer, sich abzukühlen als sich aufzuwärmen. Sie können leicht erkennen, ob dem Pferd zu warm ist, wenn es schwitzt oder schwer atmet. Der Schweiß tritt hinter den Ohren oder unter der Decke auf und verursacht Scheuerspuren. Neben Scheuerspuren kann der Schweiß auch Hautinfektionen verursachen. Ein weiteres Problem ist, dass das Pferd zunimmt, weil es nicht so viel Energie benötigt, um warm zu bleiben. Dies wird schließlich zu Fettleibigkeit führen.

Kürzliche Posts

10 Fakten und Mythen über Pferde

10 Fakten und Mythen über Pferde

Februar 19, 2021

Welche Hintergamaschen sind unter den neuen FEI-Regeln erlaubt?

Welche Hintergamaschen sind unter den neuen FEI-Regeln erlaubt?

Februar 16, 2021